Project Description

Um Grassilage kostengünstig, mit höchster Energiedichte und bester Gärqualität zu
erzeugen, muss die Ernte zeitgerecht und schlagkräftig erfolgen. Dafür stehen wir Ihnen mit leistungsfähigen, modernen Maschinen zur Verfügung, die wir je nach Bedarf einzeln oder als komplette Ketten für Sie einsetzen.

Dreiteiliges Mähwerk

Das dreiteilige Mähwerk Disco 8550 plus + Disco 3100 FC Profil am JOHN DEERE 6210 R hinterlässt ein absolut sauberes Schnittbild, ohne die Grasnarbe zu verletzen. Mit 8,5 m Arbeitsbreite schaffen wir bei guten Bedingungen Mähleistungen bis zu 7 ha pro Stunde. Dank des Aufbereiters kann ein Wendevorgang entfallen bzw. eine deutlich schnellere Trocknung erfolgen.

Großflächenschwader

Um die Trocknungszeit vor dem Häckslereinsatz optimal auszunutzen, sollte Ihre Silage so spät wie möglich geschwadet werden, ohne jedoch die Erntemaschine auszubremsen. Wir empfehlen deshalb den Einsatz unserer leistungsfähigen Großflächenschwader, die das Futter in einem optimal geformten Schwad ablegen: Ein Zweikreiselschwader Liner 2900 mit bis zu 9 m Arbeitsbreite sowie eine Vierkreiselmaschine Liner 3000 mit 12 m Arbeitsbreite.

Grünfutterbergung

Für die Grünfutterbergung bieten wir Ihnen ebenfalls höchste Schlagkraft und Qualität: Mit drei Häckslern Claas Jaguar 960, Jaguar 880 und Jaguar 860 (ausgerüstet mit Siliermittel-Dosiergeräten), drei Quaderballenpressen 1 x QUADRANT 3400 und 2 x Quadrant 2200 (24 Messer-Schneidwerk) sowie einer Rundballenpresse Rollant 280 erledigen wir je nach Bedarf alle anfallenden Erntearbeiten zu Ihrer vollen Zufriedenheit. Silowalzen und Abfahren der Silage erfolgt komplett oder teilweise durch uns – immer in Absprache und Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Kunden.

Wickeln der Ballensilage

Für das Wickeln von Ballensilage (rund und eckig) arbeiten wir mit einem McHale 998 Wickelgerät.
Ballentransport und Einlagern erledigen wir auf Wunsch ebenfalls gerne für Sie.