Geschäftszeiten und Erreichbarkeit durch Coronavirus (COVID – 19)

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus und die daraus resultierenden Auswirkungen betreffen auch die Arbeit unseres Lohnunternehmens. Die Geschäftszeiten haben sich nicht geändert und wir sind – jederzeit – für Sie telefonisch erreichbar. Dennoch bitten wir Sie, Ihre Aufträge nunmehr ausschließlich telefonisch an uns weiter zu geben und den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren.

Dies ist auch für uns eine außergewöhnliche Situation, die wir nicht gelernt und auch nicht geübt haben. Wir haben uns mit der Situation auseinandergesetzt und bereits die empfohlenen Maßnahmen weitestgehend im Betrieb umgesetzt. Das bedeutet:

  1. Der Kontakt unserer Mitarbeiter untereinander ist auf ein absolutes Minimum begrenzt.
  2. Aufträge werden weiterhin zeitnah und in der ihnen bekannten Qualität bearbeitet.
  3. Dabei müssen wir den Kontakt zwischen Ihnen und unseren Mitarbeitern ebenfalls auf ein Minimum reduzieren.
  4. Gestalten Sie bitte das Arbeitsumfeld für die Erledigung der Aufträge so, dass unsere Mitarbeiter möglichst allein den Auftrag bearbeiten können.
  5. Die Mitnahme – als Beifahrer – zur Einweisung unserer Mitarbeiter auf unseren Maschinen können wir bis auf weiteres nicht gestatten und bitten Sie, für diese Zwecke ein eigenes Fahrzeug einzusetzen.

Die Beachtung der allgemeinen Warnhinweise ist für uns eine Selbstverständlichkeit!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gern!

Im Fokus